Lab-on-a-Chip

Wir unterstützen Sie bei der mikrofluidischen Miniaturisierung, Integration, Parallelisierung und Automation von biomolekularen und biochemischen Nachweisverfahren (Assays). Unsere Dienstleistung reicht von ersten Machbarkeitsstudien, über das mikrofluidische Layout und die Herstellung von Funktionsmustern bis zur Unterstützung bei der Überführung in die Massenproduktion von Lab-on-a-Chip-Systemen.

Auf den weiteren Seiten möchten wir Ihnen unser Team, unsere technologische Expertise sowie unser Dienstleistungsangebot vorstellen.

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner:
 
Dr. Felix von Stetten
Bereichsleitung Lab-on-a-Chip
+49 761 203-73243
+49 761 203-73299
felix.von.stetten@hsg-imit.de
 
Dr.-Ing. Daniel Mark
Bereichsleitung Lab-on-a-Chip
+49 761 203-73246
+49 761 203-73299
daniel.mark@hsg-imit.de
 
Nadine Hohwieler
Zentrale Dienste
+49 761 203-73275
+49 761 203-73299
nadine.hohwieler@hsg-imit.de
 
















Messen & Events

Compamed 2014
12.-14. Nov. 2014
Düsseldorf
Halle 8A, Stand 19

>>mehr

Lab-on-a-Chip Workshop @Compamed
“Mobile Diagnostics – technical challenges,
clinical requirements and regulatory framework”

13. November 2014
14.30 - 17.30 Uhr
Congress Center Düsseldorf,
CCD South / Stadthalle,
Raum 12

>> Workshop-Flyer
>> zur Online-Anmeldung

Prototyp eines mobilen biochemischen Analysegerätes für zeitkritische Vor-Ort-Diagnostik
Prototyp eines mobilen biochemischen Analysegerätes für zeitkritische Vor-Ort-Diagnostik
Lesen Sie unseren Beitrag zur zentrifugalen Mikrofluidik in der Oktober-Ausgabe 2014 der Fachzeitschrift LABOR PRAXIS
Lab-on-a-Chip in Aktion: Der Ablauf eines typischen Assays in unserer LabDisk